Die Möbelmarke aus den Niederlanden – Jetzt auch in Deutschland!

Trendhopper

Industrial

Für Deinen Industrial Look

Industriell wohnen und leben

Hohe Decken, unverputzte Wände, nackte Glühbirnen und Möbel aus massivem Holz, denen man ihr hohes Alter definitiv ansieht, und keine Trennung von Wohn-, Schlaf- und Arbeitsbereich – der Inbegriff des loftigen Industrial-Styles. Und auch wenn der ein oder andere den industriellen Trend nicht bis ins letzte Detail umsetzen kann, so verleihen die passenden Möbel und Accessoires jedem Zuhause einen luftigen Charakter, der an alte Fabriken und Wohnhäuser von damals erinnert. Hier treffen schwarze Lampen auf kühle Regale aus schwarzem Metall, gemütliche Sofas aus Leder auf coole Spindmöbel, in denen sich allerlei Dinge verstauen lassen. Und auch Möbelstücke wie kleine Kommoden, Sideboards aus Metall, Beistelltische aus besonderen Hölzern sowie Barhocker bringen den angesagten Industrial-Chic genau auf den Punkt.

Materialien für den Industrial-Style

Cool, cooler, industriell! Längst hat der beliebte Industrial-Style Einzug in die Häuser und Wohnungen gehalten und verpasst jedem Zuhause eine besondere Atmosphäre. Wer den Einrichtungstrend auch in den eigenen vier Wänden umsetzen möchte, sollte dabei vor allem auf vier Materialien und Oberflächen setzen, die im Handumdrehen für einen Industrial-Look sorgen: schwarzes Metall, braunes Leder, Beton-Optiken und dunkles Holz. Kombiniere beispielsweise eine Vintage-Ledercouch mit einem Beistelltisch aus Mangoholz und verleihe dem Ensemble mit einer schwarzen Stehlampe mit cooler Vintage-Glühbirne den letzten Schliff. Am Esstisch sorgen zudem Freischwinger dafür, dass dem industriellen Flair Sorge getragen wird.

So wirkt der industrielle Stil auch gemütlich

Schon seit den 2000er-Jahren liegt der raue und souveräne Industrial-Look im Trend. Damit der Wohnstil jedoch nicht nur cool, sondern auch gemütlich wird, solltest du zu Lampen mit warmem Licht greifen und die Einrichtung mit passender Deko wohnlicher wirken lassen. Greife hier beispielsweise zu großen Bildern, mit denen sich die kahlen Wände schmücken lassen, oder bringe mit Zimmerpflanzen in modernen Übertöpfen Leben ins Interior Design. Auch Bildbände und angesagte Coffee Table Books durchbrechen die kühle Atmosphäre des industriellen Designs. Im Winter sorgen Kerzen und Windlichter für das Plus an Gemütlichkeit, während frische Blumen im Frühjahr die Natur in die eigenen vier Wände bringen. Du bist auf der Suche nach passenden Möbeln und Accessoires für den Industrial-Style? Dann lasse dich im Trendhopper Onlineshop inspirieren und finde Ideen für dein Zuhause.

Auf Seite anzeigen:
Menü
Wunschliste